Teufelsberg

Rex The Dog // Kompakt
Format // 12"

(en) Topping off an incredible run that included last year’s releases SICKO (KOMPAKT 322) and YOU ARE A BLADE (KOMPAKT 343), UK producer and long-time Kompakt ally REX THE DOG presents two brand new jams on TEUFELSBERG - this latest offering connects the dots between the powerful, melody-driven techno of Rex’s earlier works and his current set-up that favors muscular, raw tracks with a distinctive analog bite. The latter is no accident, as Rex has become increasingly involved in DIY synth design, building his own modular hardware for studio and live use. Title cut TEUFELSBERG starts off lean and mean, quickly establishing momentum with propulsive beats and a simple, but seriously effective bass line – the track’s main protagonist, however, is a sweeping melody blowing up for the track’s entire run time, an utterly scenic synth job that doesn’t even flinch from a ground zero break. Meanwhile, the flip side shells out a proper rave whacking with industrial-infused banger SHORTWAVE - another relentlessl piece of prime time techno that is as monolithic as it is playful.
(de) Als weiterer Höhepunkt eines unglaublichen Laufs, der letztes Jahr mit SICKO (KOMPAKT 322) und YOU ARE A BLADE (KOMPAKT 343) begann, präsentiert der UK-Produzent und langjährige Kompakt-Vertraute REX THE DOG zwei brandneue Knaller auf TEUFELSBERG – ein perfekter Spagat zwischen dem kraftvollen, melodieverliebten Techno seiner früheren Produktionen und dem rohen, muskulösen Stil mit analogem Biss, welcher seinen aktuellen Output charakterisiert. Letzteres sollte nicht verwundern, ist Rex doch zunehmend in Do-It-Yourself-Synthesizer-Design abgetaucht und baut inzwischen modulare Gerätschaften für seine Studio- und Bühnenbelange selbst. Das Titelstück TEUFELSBERG startet schlank und sehnig, dreht mit treibenden Beats und einer simplen, aber schwer effektiven Bassline schnell den Hahn auf – der wahre Star ist hier jedoch eine mitreissende Melodie, die wie in Zeitlupe über die gesamte Lauflänge des Tracks explodiert, dank ungemein malerischer Synthesizerklänge die auch vor radikalen Breaks nicht zurückschrecken. Währenddessen keilt die Rückseite mit einer ordentlichen Portion Rave auf dem Industrial-beeinflussten SHORTWAVE aus – erneut ein unermüdlicher Techno-Schieber zur besten Sendezeit, der sowohl monumental als auch verspielt kann.
  • Release Date // September 9, 2016
  • Format // 12"
  • Catalog Nr // Kompakt 353
  • EAN // 880319815119