Sound & Vision

Dieter Bowie // Protest
Format // 12"
(en) Eleventh eleventh at elevenpasteleven.
Ziggy Stardust is back from Osnabrück and calls himself Dieter Bowie again. He lives in Berlin now and follows the path of a psychedelic techno dreamscape along the wall inside the head. He isn't prone at all to sentimentality or retro romanticism, but somewhere it's always 1977. In a former life, Dieter was a squatter. Now, he's an artist. He shows black and white photos made by himself, depicting morbid inner city ruins of for ever indestructible underground culture. In the 80s, he teamed up with his love-hate buddy Thomas to produce conceptual music for the VW Golf generation.
Dieter knows that voices lost in time only too willingly stumble over a bassdrum and can't remember a thing.
He tells himself that even the biggest misanthropist in latex panties is allowed to be in a good musical mood.
Memory without remembrance. Remembrance without memory.
You can win if you want.
I parship now.
(de) Elfter Elfter Elfuhrelf.
Ziggy Stardust ist zurück aus Osnabrück und heisst jetzt wieder Dieter Bowie. Er lebt jetzt in Berlin und wandelt auf den Spuren einer geträumten Technopsychedelik entlang der Mauer im Kopf. Er neigt überhaupt nicht zu Sentimentalität oder Retroromantik, aber irgendwo ist immer 1977. Früher war Dieter Hausbesetzer. Jetzt ist er Künstler. Er stellt jetzt selbst geschossene schwarz-weiß Fotos von morbiden Innenstadtruinen ewig unkaputtbarer Untergrundkultur aus. In den Achtzigern hat er hier mit seinem Hassliebe-Kumpel Thomas Konzeptmusik für die Generation Golf gemacht.
Dieter weiss, dass aus der Zeit gefallene Stimmen allzu gern mal ungefragt in die Bassdrum stolpern und sich an nichts erinnern.
Er sagt sich, auch der größte Misanthrop im Latexhöschen darf musikalisch gute Laune haben.
Erinnerung ohne Gedächtnis. Gedächtnis ohne Erinnerung.
You can win if you want.
Ich parshippe jetzt.
  • Release Date // November 13, 2015
  • Format // 12"
  • Catalog Nr // Protest 14
  • EAN // 880319807510