Olas De Quila Quina

Alex Under // Kompakt
Format // 12"
(en) Sophisticated minimalism was always a core feat of ALEX UNDER's portfolio, with the Spanish producer also serving as the founder and label manager for much-acclaimed techno label CMYK Musik. After releases on iconic imprints such as Trapez, Soma or Plus 8, the Madrilenian - one of the most sought-after electronic artists in Spain - now presents OLAS DE QUILA QUINA, his very first outing for Kompakt. Three slick, enticing cuts show him comitted to rolling basslines, rising synths and snappy percussion, all embedded in the futuristic sound design Alex has been honing over the course of his career. Unfolding to the backdrop of brooding metallic drones, the title track only needs a handful of carefully processed sounds to tell a highly evocative story - a focussed, geometrical jam that nonetheless allows for freewheeling outbursts of creativity. The same can be said for the punching, asymmetrical acid of EL REFLEJO DEL LACAR and the full-bodied bass bounce of LOLOG, as both cuts juxtapose sharp-edged shards of electronic texture with chewy, melodic synths. Tension-filled and catchy, it's a masterful update on ALEX UNDER's unique approach to techno, bold and subtle at the same time.
(de) Eleganter Minimalismus war schon immer eine Kernkompetenz von ALEX UNDER, dem spanischen Produzenten der auch als Gründer und Labelmanager für das hochgeschätzte Technolabel CMYK Musik fungiert. Nach Releases für legendäre Marken wie Trapez, Soma oder Plus 8 präsentiert der Mann aus Madrid - einer der begehrtesten elektronischen Künstler Spaniens - OLAS DE QUILA QUINA, seine allererste Veröffentlichung auf Kompakt. Drei smarte, verlockende Tracks zeigen ihn inmitten rollender Bassläufe, erhabener Synthies und zackiger Percussion, alle im futuristischen Klanggewand eingebettet, welches Alex schon eine ganze Karriere lang verfeinert hat. Vor dem Hintergrund von düster-metallischem Rauschen entfaltet sich der Titeltrack mit nur einer Handvoll sorgsam prozessierter Sounds zu einer höchst atmosphärischen Erzählung - ein fokussierter, geometrisch klingender Jam, der dennoch Raum für freigeistige Kreativausbrüche bietet. Ähnliches ließe sich vom zupackenden, asymmetrischen Acid von EL REFLEJO DEL LACAR und dem vollmundigen Bass-Schwung von LOLOG behaupten, da beide Aufnahmen scharfkantige elektronische Texturen mit bissfesten, melodischen Synthesizern konterkarieren. Spannungsgeladen und mitreissend, illustriert dieses meisterhafte Release ALEX UNDERs einzigartige Herangehensweise an Techno, forsch und subtil zugleich.
  • Release Date // March 11, 2016
  • Format // 12"
  • Catalog Nr // Kompakt 349
  • EAN // 880319810510