Forms

the Micronaut // Acker Records
Format // CD // LP+DL
(en) The Micronaut creates the soundtrack for those moments when the screeching of the subway and the steps on the wet pavement have echoed away into the dark city sky. Those moments when the ghosts of fumes and stop lights haunt the empty streets, when behind glowing windows dreams and urban exit strategies get ready for bed. When everybody is close to each other, but everyone is on his own. When the city comes to a standstill, but the wheels inside the heads of its inhabitants keep spinning. Stefan Streck discovers the musical equivalent for this epic atmosphere somewhere between Bass Music, Electronica and Pop. The cinematic soundscapes of his nocturnal City Blues have a somewhat tragic vibe, which is very noticeable both during the impulsive, passionate live shows of The Micronaut and on 'Forms', his third studio album on Acker Records, distributed through Kompakt. Between moments of deep melancholy and sudden eruptions of blissful euphoria he creates a feverish state of tension.
(de) The Micronaut vertont jenen Moment, wenn das Quietschen der S-Bahn und die Schritte auf dem nassen Asphalt im dämmrigen Himmel über den Straßen verhallt sind. Jenen Moment, wenn die verlorenen Seelen der Abgase und Bremslichtern zwischen den Häusern umherirren, hinter deren leuchtenden Fenster sich Träume und Ausstiegsfantasien fürs Bett vorbereiten. Wenn alle nah beieinander sind und doch jeder für sich ist, wenn die Stadt ruhig wird und in den Köpfen ihrer Bewohner immer noch geschäftiges Treiben herrscht. Irgendwo zwischen Bass Music, Electronica und Pop findet Stefan Streck die rhythmisch-melodische Entsprechung dieser epischen Atmosphäre. Dass er dabei einen ausgeprägten Hang zur Tragödie hat, das findet nicht nur in der leidenschaftlich-impulsiven Geste seiner Live-Auftritte Ausdruck, sondern auch auf ‘Forms’, seinem dritten Studio-Album auf Acker Records, vertrieben durch Kompakt. Der fiebrige Spannungszustand seines nächtlichen Stadt-Blues nimmt zwischen Momenten der gedankenverlorenen Melancholie und endorphingeladener Aufbruchstimmung immer wieder neue Formen an.
  • Release Date // December 9, 2016
  • Format // CD // LP+DL
  • Catalog Nr // Acker CD 006
  • EAN // 880319792120