Atlantis

COMA // Kompakt
Format // 12"
(en) After releasing their much-acclaimed full- length debut IN TECHNICOLOR (KOMPAKT 279 CD 106) last year, COMA returns to the fore with ATLANTIS, another yummy slice of catchy dance floor bliss and a persuasive testament to the seemingly infinite willingness of the Cologne-based duo to explore the whole gamut of electronic pop music.

Never the ones to stick to only one gun, COMA's Marius Bubat and Georg Conrad are known to challenge themselves on a daily basis in the studio, always looking for a new melodic angle or rhythmic snippet that will help them to spread the magic. Opening the EP in true COMA style, title track ATLANTIS is a particularly swinging neo disco opus brimming with funky hooks and romantic synth pads, all coalescing into the trademark buoyancy the duo has become known and loved for.

MAELSTRØM continues that trend in spectacular fashion, reinforcing the funk elements and vibing hard with the imaginary soundtrack to your favorite 70's vintage cop show, finely seasoned with a hint of acid. By contrast, closing track BLUEPRINT dials back the cliffhangers and aims for a slightly more introspective blend, reverting to and refining the wonderfully melodramatic vocoder musings of a COMA classic like FICTION from their 2011 synthfest GRAVITY (KOMPAKT 236).
(de) Nach der Veröffentlichung ihres begeistert aufgenommenen Debütalbums IN TECHNICOLOR (KOMPAKT 279 CD 106) im letzten Jahr kehren COMA nun mit ATLANTIS ins Rampenlicht zurück, einer weiteren, überaus schmackhaften Portion einnehmender Tanzflurglückseligkeit und der eindeutige Beleg für die scheinbar unermüdliche Bereitschaft des Kölner Duos, die gesamte Skala elektronischer Popmusik zu erkunden.

Niemals welche, die ihre Eier nur in einen Korb legen, sind Marius Bubat und Georg Conrad dafür bekannt, täglich die Herausforderung im Studio zu suchen und nach einem neuen melodischen Blickwinkel oder Rhythmusschnipsel zu graben, der ihnen dabei helfen könnte die Magie zu verbreiten. Ein Auftakt nach echter COMA-Manier, bietet sich der Titeltrack ATLANTIS als überaus swingendes Neo-Disko-Opus dar, überschäumend mit Funk-Motiven und romantischen Synthie-Flächen, alle zu jenem Auftrieb verschmelzend, für das wir das Duo so lieben.

MAELSTRØM setzt diesen Trend auf spektakuläre Weise fort, erhöht den Funk-Anteil und stimmt sich auf den imaginären Soundtrack einer Lieblings-Polizeiserie aus den Siebzigern ein, fein abgeschmeckt mit einer Prise Acid. Im Gegensatz dazu fährt der Schlußtrack BLUEPRINT die Cliffhanger zurück und hat eine etwas introspektivere Stimmung im Sinn, mit einem frischen Update jener wunderbar melodramatischen Vocoder- Träumereien, wie wir sie bereits auf einem COMA- Klassiker wie etwa FICTION vom 2011er Synthie- Spektakel GRAVITY (KOMPAKT 236) genießen durften.
  • Release Date // June 2, 2014
  • Format // 12"
  • Catalog Nr // Kompakt 299
  • EAN // 880319092510