Mobilee

Schneider TM // Exponate
Format // CD
(en) Exponate Is A New Concept Series Curated By Wolfgang Voigt With The Intention To Bring Together Artists From Diverse Experimental Music Backgrounds. To Open Up New Musical Spaces And To Sound Out The Increasingly Liquified Confines Between Abstract Ambient Music And Art Music. Between Electronica And New Music - That's The Stated Goal Of Exponate.  The New Series Starts With Berlin-Based Artist Schneider Tm Aka Dirk Dresselhaus. Who Is Well-Known For Most Diverse Projects And Collaborations Across Genres Since The 1990s. The Work At Hand Mobilee Is Comprised Of Originally 5 Stems With Differing Lengths. Structures And Frequency Ranges That Have Been Worked Into One Final Composition And Keep On Shifting Against Each Other. Creating A Generative System In The Process.  Mobilee Was Originally Conceived For A Sound Installation In The Context Of The "Doofe Musik" Festival 2014 At Hkw. Berlin. And Is Constituted Of 5 Abstracted Treatments Of One And The Same Source Material. The Lengths Of The 5 Versions Vary Between Approx. 3 And 63 Minutes. And Cover Different Frequencies. From Lows To Highs That Are Both On The Brink Of The Audible Khz Range.  The Actual Sound Mobile Was Composed Of A Subwoofer And 4 Stereo Speakers Which Were Attached To A Metal Construction At The Height Of 3.5 Meters. Hanging Freely In The Foyer Of The Hkw Between Objects From The Text Of The Original Piece. By Changing Their Positions In The Room. Listeners And Viewers Could Set Their Own Sonic Priorities. Thus Themselves Intervening In The Mix - Which In Correspondence With The Never-Repeating Musical Moments Created A Situation Of Potential Infinitude.    exponate Releases As A Limited. Handcrafted Cd Series And Is Exclusively Available Via The Kompakt Recordstore And Web Shop.
(de) Exponate Ist Eine Neue. Von Wolfgang Voigt Kuratierte Konzept-Reihe Um Künstler Aus Unterschiedlichen Experimental-Musikalischen Bereichen Zusammenzubringen. Die Zunehmend Verflüssigten Grenzen Zwischen Abstrakter Ambientmusik Und Kunstmusik. Zwischen Elektronika Und Neuer Musik Bis Hin Zu Neuer Klassik. Weiter Ausloten Und Neue Musikalische Räume Erschliessen - Das Hat Sich Exponate Zum Ziel Gesetzt.  Den Anfang Macht Der In Berlin Lebende Künstler Schneider Tm Aka Dirk Dresselhaus. Der Schon Seit Den 1990er Jahren Mit Unterschiedlichsten Genreübergreifenden Projekten Und Kollaborationen Von Sich Reden Macht. Bei Dem Vorliegenden Werk Mobilee Handelt Es Sich Um Ursprünglich 5 Spuren Mit Unterschiedlichen Längen. Strukturen Und Frequenzbereichen. Die Zu Einer Finalen Komposition Verwoben Wurden Und Sich Im Sinne Eines Generativen Systems Endlos Gegeneinander Verschieben.  Mobilee Wurde Ursprünglich Für Eine Klanginstallation Im Rahmen Des "Doofe Musik" Festivals 2014 Im Hkw. Berlin Konzipiert Und Besteht Aus 5 Abstrahierten Bearbeitungen Ein Und Desselben Ausgangsmaterials. Die Längen Der 5 Versionen Variieren Zwischen Ca 3 Und 63 Minuten Und Decken Jeweils Verschiedene Frequenzspektren Ab. Die Von Kaum Wahrnehmbaren Subbässen Bis In Den Oberen. Ebenfalls Am Rande Des Hörbaren Khz-Bereichs Reicht.   Das Eigentliche Klang-Mobilee Bestand Aus Einem Subwoofer Und 4 Stereo Lautsprechern. Die Auf Ca 3.5 Meter Höhe An Einer Metallkonstruktion Zwischen Objekten Aus Dem Text Des Ausgangsstückes Frei Im Foyer Des Hkw Hingen. Durch Positionswechsel Im Raum Konnte Der Betrachter Und Zuhörer Klangliche Prioritäten Setzen Und Somit Selbst In Den Mix Eingreifen. Was In Verbindung Mit Den Sich Niemals Wiederholenden Musikalischen Momenten Eine Situation Potentieller Unendlichkeit Schaffte.  Exponate Erscheint Als Limitierte. Handverarbeitete Cd-Reihe Und Ist Nur Exklusiv Über Den Kompakt Plattenladen Und Web-Shop Erhältlich.
  • Release Date // June 1, 2015
  • Format // CD
  • Catalog Nr // Exponate 01
  • EAN // 880319803611