Marcel Dettmann presents Rauch

Marcel Dettmann // A-TON
Format // LP+DL
(en) Rauch is a sonic interpretation of the work of photographer Friederike von Rauch, composed collaboratively by Berlin-based producers Felix K, Marcel Dettmann, Sa Pa and Simon Hoffmann. Arranged and mixed by Marcel Dettmann, the recording stands in dialogue with von Rauch’s architectural images of post-World War II European monasteries, including La Tourette by Le Corbusier and Iannis Xenakis near Lyon, Roosenberg Abbey near Ghent and Maria Regina Martyrum in Berlin. The images were first exhibited together with the music on this LP as part
of an installation for von Rauch’s solo show insgeheim (“in secret”), held at the Goethe-Institut Paris during the international Paris Photo art fair in November 2017.
While the complimentary relationship between the sounds of Rauch (“smoke”) and the images exhibited in Paris invites interpretation, both can also be experienced as separate artistic entities. On the 42-minute-long LP, drones, modulating harmonic soundscapes and implied rhythms maintain an abstract emotional core while occasionally taking on vaporous, amorphous qualities. Similarly, von Rauch’s images – often borderline abstract in composition – resist being identified by location or spatial context. Nevertheless, they also hint at their spiritual origin.
Rauch is part of an ongoing artistic collaboration between Marcel Dettmann and Friederike von Rauch, which includes 2011’s Ash installation and three photographic works for Dettmann releases on Ostgut Ton.
(de) Rauch, geschrieben und produziert im Kollektiv von den Berliner Producern Felix K., Marcel Dettmann, Sa Pa und Simon Hoffmann, zusammengestellt und abgemischt von Marcel Dettmann, ist als künstlerische Annäherung und Dialog zu den Fotografien von Friederike von Rauch zu verstehen. In ihrer Ausstellung insgeheim im Goethe-Institut Paris, anlässlich der Paris Photo 2017, zeigt die Künstlerin Arbeiten, die in verschiedenen Klöstern der Nachkriegsmoderne – von La Tourette von Le Corbusier entworfen über Roosenberg Abbey nahe Gent zur Klosterkirche Maria Regina Martyrum in Berlin – entstanden sind und klanglich untermalt werden durch die Musik von Rauch.
Die Musik und die Bilder menschenleerer Räume stehen in unmittelbarem Bezug zueinander, suchen die Auseinandersetzung durch Begleitung und Interpretation. So entstand die 42-minütige Komposition modulierender Klangschleifen und angedeuteter Rhythmik, den Namen von Rauchs beim Worte nehmend, musikalisch abstrahierend und doch im Detail ergreifend. Die Arbeiten Friederike von Rauchs lassen dabei kaum Rückschlüsse zu, welcher Ort sich dem Betrachter offenbart, der räumliche Kontext bleibt verborgen und dennoch transportieren die konzentrierten und beinahe abstrakten Kompositionen, etwas von ihrem spirituellen Ursprung.
Rauch ist auch die Fortsetzung der künstlerischen
Kollaboration zwischen Marcel Dettmann und
Friederike von Rauch. Die beiden in Berlin
lebenden Künstler arbeiten hier nach Ash (2011)
zum zweiten Mal an der Schnittstelle Fotografie-Musik, darüberhinaus prägten Friederike von Rauchs Fotografien drei Dettmann-Veröffentlichungen auf Ostgut Ton.
Artists Felix K // Marcel Dettmann // Sa Pa // Simon Hoffmann
  • Release Date // December 1, 2017
  • Format // LP+DL
  • Catalog Nr // A-Ton LP 04
  • EAN // 880319895418